Ein Tutorial (lat. tueri „beschützen, bewahren, pflegen“) bezeichnet eine schriftliche oder filmische Gebrauchsanleitung oder auch einen Schnellkurs für Computerprogramme. Schritt für Schritt wird in evtl. in Teilprogrammen anhand von Beispielen nach dem Prinzip Learning by Doing Lerninhalte vermittelt. Das Toutorial im Bereich Siemens NX wurde von erfahrenen Benutzern der Fa. Siemens verfasst. Das Toutorial ermöglicht es Neulingen in kurzer Zeit viel Erfahrung zu sammeln, ohne dass eine Lehrkraft unterstützend eingreift. NX ist ein interaktives CAD/CAM/CAE-System. Das Programm wurde ursprünglich von Unigraphics Solutions auf Basis des eigenen Parasolid-Modellierkerns entwickelt. Nachdem Siemens das Programm übernommen hat, firmiert es als Siemens PLM Software, welche die Software weiterentwickeln und vertreiben.

Schulung und Training für Siemens NX , Konstruktions- und Zeichenarbeit

Das Tutorial im Bereich Siemens NX fungiert im Gegensatz zu einem Handbuch oder Nachschlagewerk als Einführung in den Anwendungsbereich der CAD-Software und braucht daher ihren Funktionsumfang nicht vollständig wiederzugeben. Die CAD-Funktionen automatisieren die gewöhnliche Konstruktions-, Entwurfs- und Zeichenarbeit in den heutigen Fertigungsbetrieben. NX ist ein vollständig dreidimensionales System mit doppelter Genauigkeit, das die exakte Beschreibung fast jeder geometrischen Form ermöglicht. Durch Verbinden dieser Formen können Zeichnungen für Produkte konstruiert, analysiert und erzeugt werden. Der Trainee erlernt mit dem Toutorial im Bereich Siemens NX die CAM-Funktionen, die Ihn befähigen die NC-Programmierung für moderne Werkzeugmaschinen unter Verwendung des NX Konstruktionsmodells zur Beschreibung des fertigen Teils durchzuführen.

Schulung und Training für Siemens NX

Die Software Siemens NX besitzt ein komplexes Lizenzmodell. Funktionen des Programms sind in „Anwendungen“ mit allgemeiner Funktionalität aufgeteilt und werden dort in speziellen Paketen gebündelt. Der Ingenieur lernt durch das Toutorial im Bereich Siemens NX, das Funktionen nur verwendet werden können, wenn das entsprechende Leistungspaket freigeschaltet ist. Die übergeordnete Anwendung ist NX Gateway, wofür jeder NX Anwender eine Lizenz besitzen muss. Die anderen Anwendungen sind optional und können je nach Anwender individuell konfiguriert werden.

Share This

About The Author

heiko

No Comments