Schulungsraum

TagungsraumHotels bieten heutzutage hervorragende Möglichkeiten diese über ein verlängertes Wochenende oder für Werktage als Tagungsstätte zu mieten. Die Tagungsräume überzeugen nicht nur mit ihrem modernen Equipment, sondern auch oft durch ihre etwas abgeschiedene Lage im Grünen. Wer ein solches idyllisches Fleckchen für den kreativen Gedankenaustausch seines Teams nutzen möchte, muss sich frühzeitig um ein Termin kümmern. Dazu gilt es vornehmlich, die Ankunftszeit sowie das Ende der Veranstaltung anzukündigen und entsprechend die Buchung vorzunehmen. Von diesen Eckdaten aus lassen sich alle weiteren Fragen hinsichtlich Verpflegung, Unterkunft, Pausen und Tagesprogrammpunkte besprechen.

Ausstattung und Einrichtung von Tagungsräumen

SchulungsraumDer Austattung und Einrichtung der Tagungsräume selbst kommt dabei eine ganz besonders zentrale Rolle und Funktion zu. Moderne Tagungsräume sind hell und lichtüberflutet. Sie verfügen über die modernsten Techniken wie W-Lan, Beamer und Whiteboard, stellen aber auch klassische Materialien für den Unterricht wie zum Beispiel den Overheadprojektor zur Verfügung. Auch für Offline-Arbeiten stehen meistens Pinnwände, Flipcharts und auch sonstiges Moderationsmaterial zur Verfügung. Gleichzeitig sind die Tagungseinräume funktional eingerichtet. Tische und Stühle, die flexibel zu unterschiedlichen Arbeitsmethoden genutzt und umgestellt werden können, integrieren sich in die allgemein helle und freundliche Atmosphäre. Ein positiver Effekt ergibt sich auch durch die Lage einiger Tagungshotels in der Natur, umgeben von Grünflächen. Pausen auf Terrassen mit Blick in die Natur sind eine wohltuende Abwechslung für kreativ Geister. Andererseits macht die Schulung in einem Hotel gebuchten Tagungsraum Hannover zu einer interessanten Stadt und bringt Vorteile; man denke nur an die praktische Verkehrsanbindung an öffentliche Verkehrsmittel oder diverse Freizeitmöglichkeiten, die Großstädte im Angebot haben und vom Team gemeinsam für das Teambuilding genutzt werden können.

Alles für die Pause – die Gästebewirtung im Tagungshotel

Der Gästebewirtung wird von der Seite des Tagungshotels besonders viel Wert zu gemessen. Schließlich möchten die Gäste am Ende des Tages ihre verdiente Ruhe und Entspannung genießen. Dass dazu auch das leibliche Wohl gehört, darf nicht unterschätzt werden, besonders nach anspruchsvollen Schulungen. Ob Fingerfood, Kaffeetafel, Mehrgangmenüs oder Variationen davon, alles ist machbar. Für das leibliche Wohl ist in jedem Fall hochqualitativ und kulinarisch erstklassig gesorgt. Ein Punkt der vor der Buchung einfach abgeklärt werden muss. Die Gästebewirtung im Tagungshotel kann, natürlich abhängig von der Dauer der Tagung, ebenfalls Frühstück, Mittag und Abendessen umfassen – wie immer, je nach Bedarf und auf Wunsch der Tagungsgruppe. Speziellen Wünschen wie vegetarischer, veganer und allergiefreiem Essen wird natürlich nachgekommen.

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Share This

About The Author

bernhard

No Comments
Berufsbild des Logistikmeisters › Lernet-Info.de
Jan 04, 2017

[…] Die Vorbereitung auf die Prüfung kann vollzeit oder berufsbegleitend zuhause über virtuelle Seminarräume der Anbieter geschehen. Weiterführende Infos dazu im Video auf […]