In der heutigen Gesellschaft wird die Sprachenvielfalt immer wichtiger. Derjenige, der auf dem Arbeitsmarkt gut Chancen haben will, muss die Weltsprache Englisch neben seiner eigentlichen Muttersprache perfekt beherrschen. Doch in der Realität sieht es leider anders aus. Es besteht eine riesen Kluft zwischen sprachlich gebildeten- und ungebildeten Personen.
Das deutsche Schulwesen trägt einen großen Teil dazu bei. Durch die Selektion in Haupt- und Realschule, sowie Gymnasium entsteht eine immer größer werdende Lücke zwischen den Schülern.
Die Schüler mit Migrationshintergrung werden in den Hauptschulen nicht richtig gefördert. Die sprachliche Ausbildung in Deutsch und Englisch bleibt auf der Strecke.

Der Deutschkurs- eine Verbesserungsmöglichkeit

Immer mehr private Schulen bieten Deutschkurse und Sprachkurse in Münster an. Sie arbeiten gezielt mit der Intention, der bewussten Förderung der Grundlagen der jeweiligen Sprache. Der Schüler hat die Chance in einer ruhigen Atmosphäre die neu zu lernende Sprache lernen.
Der Deutsch- und Sprachkurs ist für jeden Schüler offen, egal welcher Nation oder Schulform er angehört. Eine Selektion kennen die Organisatoren der Deutsch- und Sprachkurse nicht.
Ein weitere Vorteil dieser Sprachkurse sind die Lehrkräfte. Zu meist sind die Lehrkräfte junge, ausstudierte Lehramtsanwärter mit hervorragender Sozialkompetenz. Durch ihre praktische Erfahrung, die Teil des Studiums ist, können sie sich perfekt auf die Schüler einstellen. Ein Kleingruppen werden dann die Grundzüge der Sprache verinnerlicht.

Die Sprachreise

Die Sprachreise ist eine intensivierte Form der Deutsch- und Sprachkurse. Junge Leute fahren gemeinsam in den Urlaub, um fremde Kulturen zu entdecken. Der Vorteil daran ist, das die Schüler die zu lernende Sprach akustisch aufnehmen können und demnach am Modell die Sprache verinnerlichen.

Share This

About The Author

heiko

No Comments